Sie sind hier: MAGAZIN // Krefeld - Die Modestadt

Krefeld - Die Modestadt

Eine Stadt wie Samt und Seide

Einkaufen // Bildquelle: woman shopping © fred goldstein #4831833fotolia.com

Von Redaktion

Mode hatte immer eine besondere Bedeutung für die Stadt Krefeld, erlangte sie nämlich ihren Reichtum dank der  Textilindustrie. In erster Linie verbindet man mit der kleinen Stadt am Niederrhein die Herstellung von Samt und Seide. Einst kleideten sich  Adelige aus aller Welt in edle Gewänder aus der Seidenstadt. So verwundert es nicht, dass sich Krefeld auch heute noch der Mode verschreibt und eine große Vielfalt an Modegeschäften aus der ganzen Welt bietet. Um internationale Fashionlabels zu kaufen, muss man heutzutage nicht nach Düsseldorf fahren.  Man findet diese unter anderem auch im Zentrum Krefelds.

 

Eine Stadt wie Samt und Seide

 

Krefeld war und ist eine Modestadt. Sie begeistert nicht nur einheimische Modeliebhaber, sondern lockt auch mehr und mehr Leute von Außerhalb an den Niederrhein. Mit Aktionen wie der größten Straßenmodenschau der Welt macht die Stadt immer wieder auf sich aufmerksam und gewinnt so auch an Attraktivität für internationale Modelabels. Darüber hinaus locken die Werbegemeinschaften, zu denen sich viele Geschäfte zusammenschließen, mit vielen weiteren Veranstaltungen, wie z.B. "Einkaufen bei Kerzenschein" oder den "Krefelder Samstagen", viele Besucher in die Innenstadt.

Nicht nur in der Innenstadt finden sich attraktive Geschäfte. Auch in den anderen Stadtteilen sind beliebte Boutiquen ansässig, die nicht jedem bekannt sind.

Diese große Auswahl ist einer der Vorteile Krefelds. Sie finden hier viele Inhabergeführte Geschäfte, in denen Sie individuell beraten werden, Stores weltbekannter Modelabels, in denen Sie die aktuellsten Modetrends aus den Fashionmetropolen erhalten, die großen Modehäuser, in denen Sie ein sehr vielfältiges Angebot zu günstigen Preisen erhalten und natürlich die vielen kleinen Fachhändler, die sich auf bestimmte Bereiche der Mode spezialisiert haben und Sie so ideal beraten können.

Bei einer solch großen Auswahl fällt es manchmal schwer den Überblick zu bewahren, deswegen präsentieren wir Ihnen die beliebtesten und wichtigsten Flaniermeilen und Einkaufzentren der Stadt. Sie werden ganz schnell merken, dass die Stadt wie Samt und Seide ihrem Namen alle Ehre macht.

Klicken Sie hier um den Facebook-Like-Button zu laden.

Weitere Artikel zu diesem Thema

Krefeld - Die Modestadt

Krefelder Straßenmodenschau

Von Redaktion

Die "Größte Straßenmodenschau der Welt" findet wie jedes Jahr in der Krefelder City statt. Zu diesem Event verwandelt sich die Stadt wie Samt und Seide in eine überdimensionale und deutschlandweit einzigartige Fashion-Bühne. Auf sechs Großbühnen erlebt das Publikum über 100 Stunden Mode-Präsentation mit zahlreichen Fashion-Shows, dazu Entertainment, Musik und Unterhaltung. Über 100 Profi-Models zeigen unter freiem Himmel die aktuellen Trends der Modebranche.

Krefeld - Die Modestadt

GARDEUR - Mehr als Hosen...

Von Klaus Schuppert, www.stayfair.de

Bekannt durch das Kernprodukt Hose, vervollständigen Jeans und Röcke mit passenden Oberteilen für die Damen sowie Jeans, Oberteile und Ledergürtel für die Herren die GARDEUR-Kollektion. Produziert werden die Markenprodukte in eigenen Betrieben in Tunesien sowie zusätzlich in Lohnbetrieben in Osteuropa. Eigene Techniker überwachen die Produktion und sorgen so für die Einhaltung der strengen Qualitätsmaßstäbe.