Sie sind hier: NEWS

News

Wie aus kleinen Raupen einer der größten Schmetterlinge der Welt wird

// Bildquelle: Foto: Zoo Krefeld, Hella Hallmann

Von Redaktion via krefeld.de

Wie aus kleinen Raupen einer der größten Schmetterlinge der Welt wird


Nur wenige Millimeter sind sie groß - die Eier des in vielen Regenwäldern Asiens beheimateten Atlasspinners (Attacus atlas). Dass es sich hier um die Eier eines der größten Schmetterlinge der Erde handelt, ist kaum zu glauben. Und doch, die aus den Eiern schlüpfenden Raupen werden circa elf Zentimeter lang und fressen sich an unterschiedlichsten Pflanzenarten daumendick. Im Krefelder Zoo bekommen sie momentan Liguster zu fressen, eine Pflanze aus der Familie der Ölbaumgewächse. Nach der Verpuppung schlüpft der nachtaktive, circa 20 Zentimeter große Falter.

Wer sich die beeindruckenden, grünlich-blau gefärbten Raupen im Zoo Krefeld einmal live anschauen möchte, muss sich beeilen. Die ersten Individuen haben bereits mit der Verpuppung im Raupenkasten des Schmetterlingshauses begonnen. Ab diesem Zeitpunkt dauert es noch gut vier Wochen, bis der voll entwickelte Falter schlüpft. Erwachsene Atlasspinner nehmen keine Nahrung mehr zu sich, sondern kümmern sich in ihrer kurzen, nur ein bis zwei Wochen dauernden Lebensspanne einzig um ihre Fortpflanzung.

Zum Foto: Gefräßige Raupen des Atlasfalters im Schmetterlingshaus des Krefelder Zoo. (Zoo Krefeld, Hella Hallmann)

Klicken Sie hier um den Facebook-Like-Button zu laden.

Weitere News

Dienstag, 23. August 2016

Genießen Sie mit makellosen Zähnen selbstbewusst Ihr Leben

Schöne Zähne und vitale Gesichtszüge verleihen Selbstbewusstsein. Sie machen es leicht, anderen Menschen ein freundliches, sympathisches Lächeln zu schenken. Intakte Zähne und frisches Aussehen sind jedoch keine Selbstverständlichkeit.

Freitag, 12. August 2016

OB gratuliert Goldmedaillengewinnerin Lisa Schmidla

Jetzt kann sich auch die Stadt Krefeld über die erste Goldmedaillengewinnerin bei den Olympischen Spielen 2016 in Rio de Janeiro freuen

Kanalsanierung, Kanalreinigung (DrainLiner-Verfahren), Kanalrenovation

Undichte und schadhafte Grundstücksentwässerungsleitungen, industrielle Abwasserleitungen und öffentliche Kanalisationen in den Städten und Gemeinden können zur Trinkwassergefährdung führen. Immense Renovationskosten kommen auf die Betreiber von Entwässerungsleitungen im privaten, gewerblichen und industriellen Bereich, sowie auf die Städte und Gemeinden zu. Die Auswahl eines Sanierungsverfahrens richtet sich nach dem Schadensbild.

Dienstag, 09. August 2016

Das Potential der Hirnleistung effektiver nutzen

Wir, Dr. Axel Kowalski und Dr. Andreas Krombholz, beschäftigen uns mit der Anwendung moderner psychophysiologischer Trainings- und Therapieverfahren als Hirnleistungstraining.

 

Mittwoch, 03. August 2016

Kanal- und Rohrreinigung im Vormarsch

Die moderne Technik hat zweifellos unseren Lebensstandard gegenüber früheren Zeiten wesentlich erhöht und verbessert. In den nunmehr annähernd 40 Jahren wurde die Firma Wilfried Roth GmbH als zertifizierter Kanalreinigungs- und Entsorgungsfachbetrieb an der Tönisberger Straße 81 bis 83 in Hüls ein bekanntes Dienstleistungsunternehmen.

Montag, 01. August 2016

Visualisieren Sie hier Ihr Zuhause

Unser Service für Sie:
Visualisieren Sie hier Ihr Heim ganz realistisch mit Hilfe von materialo.